Windows 10 kostenlos downloaden ohne key

Du bist der Idiot. Es wird immer noch von Windows 7 auf 10 aktualisieren, zumindest wissen, worüber Sie sprechen, bevor Sie jemanden beleidigen. Das ist völlig unangebracht. Das Beste daran ist, dass Sie keinen Product Key benötigen, um die ISO-Mediendatei von Microsoft herunterzuladen. Fast jeder kann es offiziell von Microsoft herunterladen, solange sie eine Internetverbindung haben. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein echter Windows-Produktschlüssel während oder nach der Installation für Aktivierungszwecke erforderlich ist. Wenn Sie keinen Schlüssel zur Hand haben, müssen Sie entscheiden, ob Sie sich mit einer nicht aktivierten Version von Windows 10 vertraut fühlen, die Ihre Anpassungsoptionen einschränkt, ein hässliches Wasserzeichen hat und Sie für Microsoft-Unterstützung nicht berechtigt macht. Viele würden argumentieren, dass das Herunterladen von Windows, ohne für einen Product Key zu bezahlen oder bereits einen Product Key zu besitzen, ethisch falsch ist. Das heißt, Microsoft hat diesen Prozess über verschiedene Windows-Iterationen einfacher gemacht und die Einschränkungen und Nörgelungen verringert, die passieren, wenn Sie nicht aktivieren. Das Unternehmen versucht nicht, dieses Schlupfloch zu schließen, wahrscheinlich weil es mehr daran interessiert ist, Benutzerzahlen zu fahren.

Ich habe sogar gesehen, wie bekannte Anbieter und Microsoft-Partner Pressepräsentationen mit Wasserzeichen auf ihrem Desktop machen. Das ist eine sehr seltsame Sprache. Das kostenlose Upgrade über die Get Windows 10 App endete am 29. Juli 2016. Ebenso sagt die Diskussion von Product Keys, dass ein Schlüssel notwendig sein wird, “damit dieses Tool funktioniert” (nicht wahr), aber kein Wort über Lizenzierung sagt. Während der Installation werden Sie von Windows 10 nach einem Produktaktivierungsschlüssel gefragt. Sie können nicht weiter gehen, ohne einen gültigen Schlüssel einzugeben. Wenn Sie Windows testen oder Windows installieren möchten, ohne Ihren erworbenen Lizenzschlüssel einzugeben, können Sie ganz einfach die folgenden allgemeinen Windows 10-Aktivierungsproduktschlüssel verwenden, mit denen Sie Windows mit ablaufen 30 Tagen erfolgreich installieren können. Sie können den Ablauf auf bis zu 90 Tage verlängern. Als Windows 10, Microsofts neueste Iteration zu seinem berühmten Betriebssystem, gestartet wurde, wurde den Menschen eine kostenlose Option für ein kostenloses Upgrade gegeben.

Dies bedeutete, dass, solange Sie ein schnelles Internet haben und zum Upgrade aufgefordert hatten, Sie bereits bereit sind zu gehen und Microsofts neuestes Angebot im Computer-Betriebssystembereich zu erleben. Ab Version 1903 bietet Microsoft Funktionsupdates für die Installation getrennt von Sicherheits- und Zuverlässigkeitsupdates an. Das Unternehmen sagt, dass diese Updates nicht automatisch heruntergeladen oder installiert werden, es sei denn, die aktuelle Version befindet sich am oder in der Nähe des Endes des Support-Fensters. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie unter “Windows 10 Home Edition-Benutzer sind große Gewinner, da Microsoft seinen Aktualisierungsprozess überarbeitet.” Das Windows-Installationsprogramm zu erhalten ist so einfach wie der Besuch support.microsoft.com. Unabhängig davon, ob Sie bereits für Windows 10 bezahlt haben oder nicht, lässt Microsoft jeden benutzer eine Windows 10-ISO-Datei herunterladen und auf eine DVD brennen oder Installationsmedien kostenlos auf einem USB-Laufwerk erstellen. Sobald dies geschehen ist, können Sie von Ihrem Installationsmedium booten und Windows 10 auf Ihren PC laden. Während des Installationsvorgangs fragt Microsoft nach einem Aktivierungsschlüssel. Sie können es überspringen, aber schließlich wird Windows Sie warnen, dass Ihre Installation nicht aktiviert ist. Dieser letzte Nachteil ist nur dann anwendbar, wenn Sie Ihren PC mit Windows 10 Pro für Workstations ausstatten möchten.

Während ich Windows 10 Home auf einer Reihe von echten Key-Selling-Websites und Windows 10 Pro auf einigen (wenn auch weniger) Websites finden konnte, konnte ich keinen Platz finden, um einen Schlüssel für Windows 10 Pro für Workstations irgendwo außer Microsoft herunterzuladen (Amazon verkauft es für 293,83 US-Dollar zu versenden). Windows 10 Pro for Workstations, das fortschrittlichste und teuerste Mitglied des Windows 10-Clans, bietet laut Microsofts Website “Unterstützung für die nächste Generation von PC-Hardware, bis zu vier CPUs und 6 TB Speicher”. Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie den Gaukler von Windows 10 für Ihre persönliche Maschine benötigen. Egal, ob Sie Windows 10 in Boot Camp installieren, es auf einem alten Computer installieren möchten, der nicht für ein kostenloses Upgrade in Frage kommt, oder ob Sie einen oder mehrere virtuelle Maschinen erstellen möchten, Sie müssen eigentlich keinen Cent bezahlen.